09.06.2019, 12:02 Uhr

Frontscheibe gesplittert Unbekannte werfen Gegenstand von einer Brücke und treffen fahrendes Auto

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 9. Juni, gegen 14 Uhr, befuhr ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw die Bundesstraße B299 von Waldsassen kommend in Richtung Autobahn A93. Nach der Abzweigung Pechofen fuhr der Verkehrsteilnehmer unter der dortigen Überführung in Richtung Kriegermühle hindurch, als plötzlich ein unbekannter Gegenstand gegen die Frontscheibe des Pkw prallte.

MITTERTEICH/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Die Scheibe kam dadurch zu Bruch bzw. splitterte. Der Verkehrsteilnehmer konnte noch eine Person auf der Brücke wahrnehmen. Eine umgehend erfolgte Absuche in dem betreffenden Bereich verlief negativ.

Es werden daher Zeugen des Vorfalls gesucht und gebeten sich mit der Polizeiinspektion Waldsassen unter der Telefonnummer 09632/ 849-0 zu melden. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wird geführt. Zu einem Personenschaden kam es glücklicherweise nicht.


0 Kommentare