09.06.2019, 11:06 Uhr

Die Polizei musste eingreifen Partynacht in Burglengenfeld eskaliert

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 19-jähriger Burglengenfelder schlug in den frühen Sonntagmorgenstunden, 9. Juni, die Fensterscheibe einer Diskothek in der Kirchenstraße in Burglengenfeld ein.

BURGLENGENFELD Während des Gesprächs mit dem Verursacher stellten die Polizeibeamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Die folgende Durchsuchung des Mannes brachte eine geringe Menge Marihuana zum Vorschein. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Noch in derselben Nacht kam es an selbiger Örtlichkeit zu einer Rangelei zwischen zwei Diskothekenbesuchern. Schlussendlich konnten beide Streithähne durch anwesende Gäste getrennt werden, sodass niemand verletzt wurde. Einer der beiden Beteiligten wies hierbei eine hohe Alkoholisierung auf.


0 Kommentare