07.06.2019, 13:46 Uhr

In den Oberkörper Berner Sennenhund beißt Joggerin

(Foto: Mikkel Bigandt/123rf.com)(Foto: Mikkel Bigandt/123rf.com)

Am Donnerstagnachmittag, 6. Juni, wurde eine Joggerin in Weiden von einem Hund in den Oberkörper gebissen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

WEIDEN Die 58-jährige Frau war im Waldgebiet „Am Steinernen Tisch“ bei Tröglersricht unterwegs, als sie von einem Berner Sennenhund attackiert wurde. Der Hund war in Begleitung von drei Mädchen im Alter zwischen 7 bis 15 Jahren.

Gegen den Hundehalter wird nun durch die Polizeiinspektion Weiden wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare