05.06.2019, 16:28 Uhr

Anzeige und Fahrverbot drohen Drogenvortest war positiv – Blutentnahme bei jungem BMW-Fahrer angeordnet

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 18-jähriger BMW-Fahrer wurde am Sonntagmittag, 2. Juni, in der Luitpoldstraße in Münchberg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten bei ihm drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden.

MÜNCHBERG Ein Drogenvortest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde untersagt, die obligatorische Blutentnahme in der Klinik Münchberg durchgeführt. Bei positiver Blutuntersuchung erhält der junge Mann eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz. Zudem wird er dann für einen Monat zu Fuß unterwegs sein.


0 Kommentare