05.06.2019, 14:39 Uhr

Polizeieinsatz Aggressive und betrunkene 16-Jährige „beschäftigt Rettungsdienst und Polizei“

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Dienstag, 4. Juni, gegen 17.20 Uhr kam es in der Jahnstraße in Selb zu einem Polizeieinsatz wegen einer alkoholisierten Minderjährigen. Diese sollte mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

SELB Sie zeigte sich sehr aggressiv gegenüber den eingesetzten Rettungskräften, weshalb eine Streife der Polizeiinspektion Marktredwitz zur Unterstützung des Krankentransportes angefordert wurde. Die 16-jährige Selberin konnte so im Anschluss ins Krankenhaus nach Hof verbracht werden. Dort wurde sie weiter behandelt und schlief daraufhin, zumindest für kurze Zeit ein. Im Anschluss sollte sie in ein Klinikum nach Bayreuth überstellt werden. Für den Transport dorthin musste erneut eine Polizeistreife in Anspruch genommen werden, da die junge Dame kurz nachdem sie wieder aufgewacht war, sofort wieder aggressiv wurde.


0 Kommentare