05.06.2019, 10:51 Uhr

Durchsuchung Diebesgut in Schwandorf aufgefunden


Bereits am 28. Mai wurde durch Beamte der Polizei Schwandorf ein Anwesen in der Friedrich-Ebert-Straße in Schwandorf durchsucht.

SCHWANDORF Im Rahmen der Durchsuchung konnten unter anderem mehrere hochwertige Messgeräte, Werkzeuge, Maschinen und Baumaterialen aufgefunden und sichergestellt werden. Während einige Gegenstände bereits eindeutig Straftaten zugeordnet werden konnten, sind bei anderen der Tatort und auch der Geschädigte noch unbekannt. Insbesondere sind hier ein hochwertiges Rührwerk der Marke Collomix, ein Akku-Bohrschrauber Komplettset der Marke DeWalt, ein Rotationslasermessset der Marke Hilti, eine Elektrokettensäge der Marke Stihl und knapp 2.500 Meter Elektroinstallationskabel zu nennen.

Hinweise zum Abhandenkommen der genannten Gegenstände erbittet die PI Schwandorf durch persönliche Vorsprache oder unter der Telefonnummer 09431/ 4301-0.


0 Kommentare