03.06.2019, 15:34 Uhr

Prellungen und Schürfwunden Angetrunkener Fahrradfahrer fährt über einen Gully-Deckel und stürzt

(Foto: mebardt/123RF)(Foto: mebardt/123RF)

Am Sonntag, 2. Juni, gegen 12.30 Uhr, befuhr ein 54-Jähriger den Fahrradweg zwischen Weiden und Etzenricht. Etwa auf Höhe Mallersricht kam er vom Fahrradweg ab, fuhr über einen Gully-Deckel, überschlug sich und prallte gegen einen Baum.

WEIDEN Hierbei erlitt er am ganzen Körper Prellungen und Schürfwunden. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in das Klinikum Weiden. Da die Beamten einen starken Geruch von alkoholischen Getränken wahrnahmen, ordneten sie eine Blutentnahme an. Gegen den 54-Jährigen wird nun wegen eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr ermittelt.


0 Kommentare