03.06.2019, 10:31 Uhr

Körperverletzung Zwei Freunde prügeln sich – vor der Polizei halten sie wieder zusammen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Aus bislang unbekannten Gründen sind zwei angeblich langjährige Freunde am Freitagabend, 31. Mai, gegen 21.30 Uhr in Schwandorf in der Aussiger Straße in Streit geraten, im Zuge dessen sich eine körperliche Auseinandersetzung entwickelte.

SCHWANDORF Zu dieser wurden nach Mitteilung unbeteiligter Zeugen zwei Polizeistreifen beordert. Vor Ort wollten die 32-jährigen Männer jedoch nichts von der Polizei wissen. Beide, erheblich alkoholisiert, verweigerten die Aussage. Auch die Behandlung durch den Rettungsdienst – der eine wies eine Kopfverletzung auf, der andere klagte über Bauchschmerzen, wurde abgelehnt. Nichtsdestotrotz ermittelt die Polizei gegen beide wegen Körperverletzung.


0 Kommentare