02.06.2019, 22:33 Uhr

Mehr als 100 Einsatzkräfte vor Ort Hoher Sachschaden bei Brand einer Scheune in Tirschenreuth

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstagabend, 1. Juni, gegen 18 Uhr, war im Stadtgebiet Tirschenreuth eine große, schwarze Rauchsäule zu sehen. Grund hierfür war eine in Brand geratene Scheune in der Regensburger Straße.

TIRSCHENREUTH Nur durch das schnelle Eintreffen von insgesamt mehr als 100 Einsatzkräften der umliegenden Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf das nahegelegene Wohngebäude verhindert werden. Dennoch brannte die Scheune, in der unter anderem Holz und Stroh gelagert waren, komplett nieder, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Die Brandursache konnte bislang nicht geklärt werden, jedoch liegen derzeit keinerlei Hinweise auf eine mögliche Brandstiftung vor.


0 Kommentare