28.05.2019, 11:58 Uhr

Wanderstöcke vergessen Suche nach einer vermissten 61-jährigen Frau in Waldsassen erfolgreich

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstagmittag, 25. Mai, gegen 12:40 Uhr, meldeten Teilnehmer einer Wandergruppe, die im Bereich Waldsassen unterwegs waren ein Mitglied ihrer Gruppe als vermisst.

WALDSASSEN/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Die 61-jährige Vermisste hatte die Wandergruppe verlassen, da sie ihre Wanderstöcke in der Basilika in Waldsassen (Foto) vergessen hatte. Da sie nach einer Stunde noch immer nicht zur Gruppe zurückkehrte, verständigten die anderen Teilnehmer die Polizei. Aufgrund der Vermisstenmeldung konnten gesundheitliche Gefahren für die Vermisste nicht ausgeschlossen werden. Eine umgehend eingeleitete Fahndung der Polizeiinspektion Waldsassen unter Einbindung der örtlich zuständigen Feuerwehr Waldsassen verlief erfolgreich. Gegen 14.15 Uhr wurde die Dame durch die Einsatzkräfte wohlauf zwischen der Skihütte Schloppach und Mammersreuth angetroffen.


0 Kommentare