26.05.2019, 19:30 Uhr

Vorfall in Münchberg Schülerin im Bus geohrfeigt – die Polizei sucht Zeugen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 23. Mai, gegen 13.15 Uhr, befand sich eine elfjährige Schülerin auf dem Nachhauseweg im Schulbus. Als Fahrgäste an der „süßen Ecke“ am Bahnhof in Münchberg an der hinteren Bustür ausstiegen, wurde sie plötzlich von hinten mit der flachen Hand gegen ihr rechtes Ohr geschlagen.

MÜNCHBERG Die Elfjährige erlitt starke Schmerzen. Als sie sich kurz umdrehte, konnte sie circa sechs bis zehn teils lachende Kinder/Jugendliche wahrnehmen. Die Eltern des Mädchens erstatteten Strafanzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung gegen unbekannt bei der Polizei in Münchberg, die die Ermittlungen aufgenommen hat. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 09251/ 87004-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare