20.05.2019, 09:18 Uhr

Kontrolle in Wernberg-Köblitz Führerschein eines Lkw-Fahrers war abgelaufen

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

Ein slowakischer Sattelzug wurde am Freitag, 17. Mai, 18 Uhr, in der Klaus-Conrad-Straße in Wernberg-Köblitz einer Verkehrskontrolle unterzogen.

WERNBERG-KÖBLITZ Dabei wurde beim 26-jährigen serbischen Fahrer festgestellt, dass dessen Führerschein abgelaufen war. Der Fahrer war somit nicht mehr im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Über den Disponenten des Lkw-Fahrers wurde ein Ersatzfahrer organisiert.


0 Kommentare