19.05.2019, 09:58 Uhr

Es ging zu Fuß weiter Radfahrer brachte es auf stolze 1,8 Promille

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Gegen 3 Uhr am frühen Samstagmorgen, 18. Mai, kontrollierte eine Streifenbesatzung der Inspektion Amberg einen Fahrradfahrer am Salzstadelplatz.

AMBERG Hierbei schlug den Beamten ein deutlich wahrnehmbarer Alkoholgeruch entgegen. Der freiwillige Atemtest brachte ein Ergebnis von 1,8 Promille zu Tage. Nach der erforderlichen Blutentnahme konnte der Zweiradfahrer seinen Heimweg zu Fuß antreten. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.


0 Kommentare