15.05.2019, 14:35 Uhr

Autofahrer gesucht Zu schnell an Radfahrerin vorbei – Schülerin stürzt und verletzt sich

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Bereits am 30. April, gegen 17:30 Uhr, ereignete sich eine Unfallflucht in Weiden, zu der nun die Polizei ermittelt.

WEIDEN Zu diesem Zeitpunkt war eine Schülerin mit ihrem Fahrrad auf der Hohenstaufenstraße unterwegs. Etwa auf Höhe des Anwesens Hohenstaufenstraße 70 drängte ein Pkw, der zu nah an der Schülerin vorbei fuhr, diese ab. Die Schülerin stürzte mit dem Fahrrad und verletzte sich leicht. Der bislang unbekannte Pkw-Fahrer soll mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein.

Zeugen dieses Verkehrsunfalls, die sachdienliche Angaben zu dem flüchtigen Pkw machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0961/ 401-321 mit der Polizei Weiden in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare