14.05.2019, 10:05 Uhr

Kontrolle Polizei sprengt Jointrunde in Nabburg

(Foto: Eskymaks/123rf.com)(Foto: Eskymaks/123rf.com)

Am Montag, 13. Mai, gegen 18 Uhr, sollte eine Gruppe Jugendlicher am Bahnhof in Nabburg kontrolliert werden.

NABBURG Beim Erblicken der Polizeistreife sprangen alle drei auf und gingen weg. Der Grund dafür fand sich schnell: Am Kontrollort lag noch ein angerauchter Joint. Alle drei Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelrecht. Zwei davon waren noch minderjährig und wurden jeweils den Erziehungsberechtigten übergeben.


0 Kommentare