13.05.2019, 11:50 Uhr

Geschwindigkeitsmessung Pizza-Fahrer hatte es auf der Kreisstraße eilig – mit über 100 in einem auf 50 km/h begrenzten Abschnitt unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Verkehrspolizei aus Hof führte am Sonntag, 12. Mai, in den Nachmittagsstunden eine Geschwindigkeitsmessung auf der Kreisstraße bei Neudöhlau in einem auf 50 km/h begrenzten Abschnitt durch.

DÖHLAU/LANDKREIS HOF Von den 554 Fahrzeugen, die durch die Strahlen der Messgeräte fuhren, musste fast jeder Vierte beanstandet werden.

Besonders eilig hatte es hier wohl der Fahrer eines Pizza-Service. Sein Auto wurde mit satten 102 km/h gemessen. Auf den übereiligen Pizza-Fahrer kommen nun ein Fahrverbot, Punkte in Flensburg sowie eine saftige Geldbuße zu.


0 Kommentare