12.05.2019, 08:55 Uhr

Verkehrskontrolle 19-Jährige nimmt Drogen und setzt sich dann ans Steuer ihres Wagens

(Foto: Sergey Tryapitsyn/123rf.com)(Foto: Sergey Tryapitsyn/123rf.com)

Eine 19-jährige Landkreisbewohnerin befuhr am Samstag, 11. Mai, um 18.10 Uhr mit ihrem Pkw Opel die Perschener Straße in Nabburg. Sie wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden drogenbedingte Auffälligkeiten festgestellt.

NABBURG Ein freiwillig durchgeführter Drogenurintest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde daher unterbunden. Die Dame wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus Lindenlohe verbracht. Die Fahrzeugführerin erwartet nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot. Im Fahrzeug saß noch der 20-jährige Beifahrer, ebenfalls aus dem Landkreis Schwandorf. Dieser führte einen Joint mit sich. Gegen diesen wird ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet; er muss sich diesbezüglich vor Gericht verantworten.


0 Kommentare