30.04.2019, 13:20 Uhr

2.000 Euro Schaden Bauzaun touchiert – Polizei kann Unfallflüchtigen ermitteln

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montag, 29. April, zwischen 9 und 16 Uhr, wurde in der Pachnerstraße in Teublitz ein Bauzaun touchiert.

TEUBLITZ Nachdem sich der Fahrer vom Unfallort entfernte, ohne sich um den Schaden von 2.000 Euro zu kümmern, erstattete der Geschädigte Anzeige wegen Unfallflucht bei der Polizeiinspektion Burglengenfeld. Aufgrund des Schadensbildes und der Anstoßhöhe kam als Verursacherfahrzeug nur ein Lkw oder ein größeres Baufahrzeug in Frage. Im Rahmen der örtlichen Fahndung konnte hier ein solches in der Nähe festgestellt werden. Der Fahrer, ein 58-jähriger Mann aus Unna, gab die Tat zu. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.


0 Kommentare