29.04.2019, 11:14 Uhr

Fahren ohne Fahrerlaubnis 29-Jähriger wurde bereits zum dritten Mal ohne Führerschein erwischt

(Foto: tg)(Foto: tg)

Am Sonntagmittag, 28. April, kontrollierten die Beamten der Grenzpolizeiinspektion Selb in Selb einen Pkw mit tschechischer Zulassung.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Als Fahrzeugführer wurde ein 29-jähriger Mann aus Tschechien angetroffen. Der Mann konnte bei der Kontrolle keinen Führerschein vorzeigen. Wie Ermittlungen ergaben, wurde der Mann nun schon das dritte Mal angehalten und konnte hierbei keine Fahrerlaubnis vorzeigen, weil er diese nämlich in Tschechien für acht Monate abgeben musste. Da der Mann mit dem Fahrzeug eines Bekannten unterwegs war, wurden Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Fahrzeugführer und Ermächtigen als Halter zum Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen den Bekannten erstellt.


0 Kommentare