28.04.2019, 21:18 Uhr

Ermittlungen in Wernberg-Köblitz Woher kommt die Gülle im Schwalbach?

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 27. April, kurz nach 18 Uhr, fiel den Einwohnern der Ortschaft Neunaigen im Gemeindegebiet Wernberg-Köblitz auf, dass der so genannte Schwalbach, der durch den Ort fließt, vermutlich mit Gülle verunreinigt war.

WERNBERG-KÖBLITZ Das Wasser war bräunlich gefärbt, teilweise war leichte Schaumbildung auf der Wasseroberfläche erkennbar. Die Verunreinigung im Bach löste sich aufgrund des fließenden Gewässers selbstständig. Das Wasserwirtschaftsamt Weiden wurde noch am gleichen Tag informiert. Ermittlungen zur Einlaufquelle bzw. zum Verursacher werden geführt.


0 Kommentare