25.04.2019, 09:36 Uhr

Überprüfung durch den TÜV 40-Jähriger war mit seinem nicht zugelassenen Traktor viel zu schnell unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Einer Polizeistreife fiel am Dienstag, 23. April, 12.50 Uhr, ein nicht zugelassener, auf sechs km/h gedrosselter Traktor auf, der augenscheinlich mit einer höheren Geschwindigkeit fuhr.

OBERVIECHTACH Den Traktor musste der Fahrer, ein 40-jähriger Mann, an Ort und Stelle stehen lassen. Die Überprüfung durch den TÜV bestätigte, dass Veränderungen an dem Bulldog vorgenommen wurden, um die Geschwindigkeit zu steigern. Nun wird gegen den Fahrer, der nicht die erforderliche Fahrerlaubnis hatte, zusätzlich nach dem Pflichtversicherungsgesetz, der Fahrzeug-Zulassungsverordnung und der Abgabenordnung ermittelt.


0 Kommentare