24.04.2019, 10:19 Uhr

Verursacher haut ab Reifen rollt über den Parkplatz und beschädigt geparktes Auto

(Foto: 501room/123rf.com)(Foto: 501room/123rf.com)

Da rollt plötzlich ein Reifen über den Parkplatz und kommt an einem parkenden Pkw zum Stillstand ...

WEIDEN So geschehen am Dienstag, 23. April, gegen 14.15 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Leimberger Straße in Weiden. Ein Passant sah plötzlich einen herrenlosen Fahrzeugreifen über den Parkplatz rollen. Der Reifen kam schlussendlich an einem ordnungsgemäß geparkten Pkw zum Stehen. Zum Leidwesen des Pkw-Inhabers entstand durch den Anstoß ein Schaden von rund 100 Euro. Ein Unbekannter machte sich rasch auf den Weg, den Reifen zu holen und ihn zurück in ein Fahrzeug zu packen. Sodann entfernten sich Fahrzeug und „Unfallreifen“ von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Polizei ermittelt nun gegen den „Reifenroller“ und bittet Zeugen, die Angaben zu Reifen und Besitzer geben können, sich mit der Polizei in Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 401-320 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare