24.04.2019, 08:50 Uhr

Die Polizei ermittelt Fast 1.500 Euro unberechtigt von einem Konto abgebucht – Bank konnte Geld noch zurückholen

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Montag, 22. April, erstattete ein 54-jähriger Tirschenreuther Anzeige bei hiesiger Dienststelle.

TIRSCHENREUTH Er hatte festgestellt, dass offensichtlich von einem unbekannten Täter seine Kartendaten im Internet abgefischt wurden und drei unberechtigte Lieferungen einer Versandfirma in Gesamthöhe von 1.494,56 Euro von seinem Konto abgebucht worden waren. Da er die Abbuchungen über die Bank zurückfordern konnte, entstand ihm aber kein finanzieller Schaden. Die KPI Weiden übernimmt die weitere Sachbehandlung.


0 Kommentare