23.04.2019, 10:19 Uhr

Fahrerflucht Beim Ausparken Außenspiegel abgefahren – 1.000 Euro Schaden

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Samstag, 20. April, gegen 11 Uhr, parkte eine 57-jährige Frau aus dem Stadtgebiet Burglengenfeld ihren Pkw auf dem Parkplatz am Naabtalcenter in Burglengenfeld. Eine Zeugin beobachtete einen weißen Kleintransporter, der beim Ausparken den Außenspiegel beschädigte und einfach weiterfuhr, ohne sich um den Schaden von 1.000 Euro zu kümmern.

BURGLENGENFELD Die Geschädigte wurde durch die Zeugin auf den wegfahrenden Transporter aufmerksam gemacht und fuhr dem Unfallverursacher nach. Der Fahrer, ein 33-jähriger Mann, der seinen Wohnsitz im Ausland hat, konnte durch die Beamten am Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Nähe angetroffen werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Mann nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten entlassen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht.


0 Kommentare