21.04.2019, 18:33 Uhr

Zum Glück kein weiterer Schaden Reifen eines Wohnmobils platzt auf der Autobahn

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Samstag, 20. April, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Regensburger mit seinem Wohnmobil die Autobahn A93, als ihm der linke Hinterreifen platzte.

TEUBLITZ Der Verkehrsteilnehmer konnte sein Fahrzeug am Ende des Beschleunigungsstreifens an der Anschlussstelle Teublitz zum Stehen bringen, ohne dass ein weiterer Schaden entstanden ist.


0 Kommentare