18.04.2019, 11:43 Uhr

Anzeige erstattet Aufenthaltstitel abgelaufen – Kosovare wird bereits zum zweiten Mal erwischt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Bei der Kontrolle eines Pkws mit Zulassung aus dem norddeutschen Landkreis Wesermarsch (Brake) stießen die Beamten der Grenzpolizei Selb am Donnerstagvormittag, 18. April, auf der Autobahn A93 bei Gattendorf auf einen kosovarischen Staatsangehörigen, der neben seinem Reisepass nur einen abgelaufenen Aufenthaltstitel für die Bundesrepublik Deutschland vorlegen konnte.

A93/GATTENDORF Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass es der 29-jährige Mann trotz Aufforderung versäumt hatte, eine entsprechende Verlängerung bei dem für ihn zuständigen Landratsamt Schwandorf zu beantragen und dort vorzusprechen. Aus diesem Grund wurde er von dieser Behörde bereits vor einer Woche wegen illegalen Aufenthalts angezeigt. Die Schleierfahnder nahmen erneute eine Anzeige auf und wiesen ihn schriftlich an, unverzüglich das Landratsamt Schwandorf aufzusuchen. Im Anschluss durfte er seine Reise fortsetzen.


0 Kommentare