16.04.2019, 11:36 Uhr

Unfall in Amberg Missverständnis beim Linksabbiegen – 16.000 Euro Schaden

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Kaiser-Ludwig-Ring in Amberg kam es am Montag, 15. April, Spätnachmittag, beim Linksabbiegen zu einem Zusammenstoß zwischen einer Audi-Fahrerin und einem BMW-Lenker, nachdem sich die Dame auf dem Linksabbiegerstreifen am Kaiser-Ludwig- Ring in Fahrtrichtung Bahnhof eingeordnet hatte.

AMBERG Sie ließ zunächst einige Fahrzeuge aus dem Gegenverkehr passieren, wurde dann von einem auf der linken Fahrspur befindlichen Autofahrer durchgewunken. Sie bog ab und stieß mit dem auf der rechten Fahrspur kommenden BMW aus dem Gegenverkehr zusammen. Beide Pkw sind nun Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden dürfte circa 16.000 Euro betragen.


0 Kommentare