13.04.2019, 09:17 Uhr

Chat mit Folgen Erpressung mit intimen Fotos – Wunsiedler geht zur Polizei

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Ein Mann aus dem Landkreis Wunsiedel ließ über Google-Hangouts zu einem intimen Chat mit einer Dame verführen. Jetzt ermittelt die Polizei.

WUNSIEDEL Mit entsprechend gefertigten Fotos wurde dann versucht, ihn zur Zahlung von 2.500 Euro zu erpressen. Der Mann ließ sich darauf nicht ein und erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Wunsiedel.


0 Kommentare