11.04.2019, 12:47 Uhr

Unfall in Waldsassen Gas- und Bremspedal verwechselt – 50.000 Euro Schaden

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Mittwochvormittag, 10. April, hatte ein Pkw-Fahrer Glück im Unglück. Beim Ausfahren aus einer Einfahrt in der Konnersreuther Straße in Waldsassen verwechselt der Mercedes-Fahrer vermutlich das Gas- und Bremspedal.

WALDSASSEN Er fuhr unbeabsichtigt in die vorfahrtsberechtigte Straße ein und kollidierte ebenfalls mit einem Mercedes-Fahrer, der stadtauswärts unterwegs war. Der Pkw des Unfallverursachers kam anschließend im gegenüberliegenden Gebüsch der Einfahrt zum Stehen. Glücklicherweise wurde der Unfallverursacher nur leicht verletzt. Weiterer Personenschaden entstand nicht. Der entstandene Sachschaden an den beiden neuwertigen Fahrzeugen beträgt circa 50.000 Euro.


0 Kommentare