11.04.2019, 09:28 Uhr

Anzeige wegen Trunkenheit Mit drei Promille in Schlangenlinien unterwegs

(Foto: rafaelbenari/123RF)(Foto: rafaelbenari/123RF)

Am Mittwochabend, 10. April, fiel einer Pkw-Fahrerin ein Nissan auf, der in Schlangenlinien auf der Bundesstraße B15 unterwegs war.

TIRSCHENREUTH Diese Beobachtung teilte sie der Polizei mit. Kurz darauf konnte der besagte Pkw zwischen Tirschenreuth und Themenreuth durch die Polizei festgestellt werden. Zunächst reagierte der Fahrer auf die Anhaltesignale der Polizei nicht, sondern fuhr unbeirrt weiter. Erst durch ein Überholmanöver seitens der beiden eingesetzten Polizeifahrzeuge konnte der Fahrer des Nissan zum Anhalten bewegt werden. Bei der Kontrolle wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführt Atemalkoholtest bei dem 35 jährigen tschechischen Fahrer ergab einen Wert von drei Promille. Es wurden eine Blutentnahme durchgeführt und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Es erwartet den Fahrer eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare