10.04.2019, 16:47 Uhr

Einbruch in einen Getränkevertrieb in Wiesau

(Foto: stocksnapper/123RF)(Foto: stocksnapper/123RF)

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 4. auf 5. April, drangen bislang Unbekannte in die Geschäftsräume eines Getränkeherstellers ein. Die Kriminalpolizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung.

WIESAU/LANDKREIS TIRSCHENREUTH In der Zeit von 23 bis etwa 5 Uhr sind die Eindringlinge in das Geschäftsgebäude mit der Adresse König-Otto-Bad 13 gewaltsam eingebrochen. Dabei gingen sie auch in den Räumen nicht zimperlich vor, hebelten mehrere Türen auf und suchten nach Wertgegenständen oder Geld.

Hierzu wurden auch eine Kasse und ein anderes Wertbehältnis mit Werkzeugen geöffnet. Zudem fehlen nun ein Laptop und ein Bildschirm. Aus einem Sozialraum nahmen die Diebe einen Kaffeevollautomaten mit, durch das Abtrennen der Wasserleitung entstand erheblicher Schaden in verschiedenen Räumen. Die genaue Schadenshöhe und der Wert des Diebesgutes müssen noch erhoben werden und sind Gegenstand der Ermittlungen.

Die Ermittler gehen davon aus, dass sich die Einbrecher nicht nur kurz in dem Objekt aufhielten und erhoffen sich daher Hinweise. Wer hat im fraglichen Bereich in der betreffenden Nacht, oder auch bereits während des Tages, Personen oder Fahrzeuge bemerkt, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten?

Die Kriminalpolizei in Weiden hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 0961/ 401-291 entgegen.


0 Kommentare