09.04.2019, 12:07 Uhr

Schwerer Unfall im Landkreis Wunsiedel Motorradfahrer prallt gegen Traktor – 17-Jähriger wird lebensbedrohlich verletzt

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer wurde am Montagnachmittag, 8. April, bei einem Unfall bei Holzmühl im Landkreis Wunsiedel lebensbedrohlich verletzt.

MARKTLEUTHEN/LANDKREIS WUNSIEDEL Ein 25-jähriger Landwirt befuhr mit seinem Traktor die Ortsverbindungsstraße von Holzmühl in Richtung Rügersgrün. Circa 400 Meter nach dem Ortsende kam ihm in der dortigen Linkskurve ein Motorradfahrer entgegen. Der Traktorfahrer bremste sein Fahrzeug sofort bis zum Stillstand ab, konnte aber einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Aufgrund der Geschwindigkeit des Motorradfahrers war auch für diesen ein Ausweichmanöver trotz Vollbremsung nicht mehr möglich. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall lebensbedrohlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hof wurde ein Sachverständiger zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Während am Traktor kein Schaden entstand, entstand am Motorrad Totalschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.


0 Kommentare