07.04.2019, 22:34 Uhr

7.000 Euro Schaden Beim Einfahren in den Kreisverkehr Pkw übersehen

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Am Freitag, 5. April, gegen 17.30 Uhr, wollte eine Frau aus dem Städtedreieck in Burglengenfeld von der Lindenstraße kommend in den Kreisverkehr in der Regensburger Straße einfahren. Dabei übersah sie den im Kreisverkehr fahrenden Pkw eines jungen Burglengenfelders.

BURGLENGENFELD Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde dadurch niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 7.000 Euro.


0 Kommentare