07.04.2019, 10:33 Uhr

Nicht geprüftes Teil eingebaut An der Auspuffanlage herumgeschraubt – die Polizei schickt Tuner zum TÜV

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am späten Samstagabend, 5. April, kontrollierte die Polizei in der Hans-Böckler-Straße in Hof einen jungen Autofahrer aus Kirchenlamitz.

HOF Die Beamten stellten fest, dass der 19-Jährige an seiner Auspuffanlage herumgeschraubt und ein nicht geprüftes Teil eingebaut hatte. Der Kirchenlamitzer durfte seine Fahrt zwar fortsetzen, muss das Teil jedoch umgehend ausbauen oder es sich vom TÜV abnehmen lassen.


0 Kommentare