07.04.2019, 09:59 Uhr

Auseinandersetzung in Selb Mit einer Flasche gegen den Kopf eines 40-Jährigen geschlagen

(Foto: zstockphotos/123RF)(Foto: zstockphotos/123RF)

Am Samstagnachmittag, 5. April, hatten sich einige Angehörige der örtlichen Trinkerszene am Grafenmühlweiher in Selb versammelt. Es entwickelte sich wohl ein Streit zwischen einem 36-Jährigen und einem 40-Jährigen Mann aus Selb.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL In dessen Verlauf soll der Jüngere seinem Kontrahenten eine Flasche gegen den Kopf geschlagen haben. Der Verletzte hatte einige Schrammen im Gesicht, verweigerte aber die Hinzuziehung des Rettungsdienstes. Alle Beteiligten waren erheblich alkoholisiert, sodass sich die Klärung des Sachverhalts nicht einfach gestaltete. Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.


0 Kommentare