06.04.2019, 10:26 Uhr

Anzeige erstattet Kontrolle auf der A9 – Polizei stellt Drogen sicher

(Foto: pinkcandy/123RF)(Foto: pinkcandy/123RF)

Eine Streife der Hofer Autobahnpolizei kontrollierte am Samstag, 6. April, gegen 0.25 Uhr, einen parkenden Pkw mit zwei Männern, 22 und 52 Jahre alt aus Haldensleben, auf der Rastanlage „Frankenwald“.

A9/BERG/PRESSEMITTEILUNG Im Verlauf der Nachschau im Innenraum des Autos tauchten ein Joint und ein Tütchen mit rund einem Gramm Haschisch auf. Auf die Frage nach dem Eigentümer gab sich der 22-Jährige als dieser den Beamten zu erkennen.

Die Beamten beschlagnahmten sodann die Droge und leiteten ein Strafverfahren gegen den jungen Mann ein.

Einen ähnlichen Sachverhalt bearbeiteten die Beamten der Grenzpolizeigruppe der VPI Hof einige Stunden zuvor. Hier war um 13.20 Uhr ein Kleinwagen, besetzt mit vier Personen unterwegs. Bei der Durchsuchung des Gepäcks einer 38-jährigen Frau fand eine Beamtin dabei rund zehn Gramm Marihuana nebst entsprechenden Utensilien und beschlagnahmte alles. Auch die Frau erhielt eine Anzeige.


0 Kommentare