31.03.2019, 18:35 Uhr

Anzeigen erstattet Zwei Crystal-Schmuggler bei Waldsassen aufgeflogen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Zwei Schmuggler von Crystal Meth flogen am Freitag und Samstag, 29. und 30. März, bei einer Kontrolle durch die Fahnder der Grenzpolizei aus Waldsassen auf.

WALDSASSEN Ich ersten Fall unterzogen die Fahnder am Freitagnachmittag einen Mann aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab einer eingehenden Überprüfung. Hier kam schnell der Verdacht des Rauschgiftschmuggels auf. Bei einer Untersuchung in einem Klinikum konnte dann ein Gegenstand im Magen des Mannes entdeckt werden, der durch einen Arzt entfernt werden konnte.

Beim zweiten Fall am Samstagnachmittag erging es einem aus Tschechien stammenden Mann fast ähnlich. Dieser gab aber die von ihm in seinem Körper geschmuggelte Droge freiwillig heraus.

In beiden Fällen stellten die Beamten jeweils eine kleine Menge Crystal sicher. Die Schmuggler erhielten dementsprechend eine Anzeige.


0 Kommentare