27.03.2019, 12:01 Uhr

Airbag bewahrte Fahrer vor Verletzungen Crash auf der A93 beim Schönwald– BMW komplett zerstört, 85.000 Euro Schaden

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Sachschaden in Höhe von 85.000 Euro entstand am Dienstagvormittag, 26. März, bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A93 bei Schönwald.

A93/SCHÖNWALD Der 36-jährige Fahrer eines tschechischen Sattelzuges wollte einen anderen Laster überholen und scherte nach links aus. Dabei übersah er den sich schnell nähernden BMW X5 eines 44-jährigen Passauers. Der BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte auf das Heck des Sattelzuges. Der Anstoß war so heftig, dass das SUV vom rechten Scheinwerfer bis zur hinteren rechten Türe aufgerissen wurde. Die ausgelösten Airbags sorgten dafür, dass der Fahrer nicht zu Schaden kam.


0 Kommentare