26.03.2019, 18:12 Uhr

Geschwindigkeitsmessung Raser aus dem Verkehr gezogen

(Foto: Innenministerium)(Foto: Innenministerium)

Die Verkehrspolizeiinspektion Amberg führte am Montag, 25. März, zwischen 8 und 12.30 Uhr, auf der Staatsstraße 2156 zwischen Teunz und Maximilianshof eine Geschwindigkeitsmessung durch.

NIEDERMURACH Von 959 Fahrzeugen, die während der Zeit die Kontrollstelle passierten, werden 23 Autofahrer beanstandet. Sieben Fahrer erhalten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, 16 werden verwarnt. Der Schnellste wurde bei erlaubten 100 km/h, mit 139 km/h gemessen. Ein Fahrverbot muss nicht angeordnet werden.


0 Kommentare