25.03.2019, 10:14 Uhr

33.000 Euro Schaden 21-Jähriger kommt von der Straße ab und schlittert in den Graben

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein 21-jähriger Mann aus dem Gemeindegebiet Teunz fuhr am Sonntag, 24. März, 6.15 Uhr, mit seinem Audi die Kreisstraße SAD43 von Fuchsberg in Richtung Kühried. Kurz vor der Tannenschleife kam der Fahrer, der alleine im Auto saß, nach links von der Fahrbahn ab, schlitterte im Graben und blieb nach 80 Meter an einem Wasserdurchlauf hängen.

TEUNZ Von dort wurde er nach rechts ins angrenzende Feld geschleudert und kam dort schließlich zum Stehen. Der junge Mann verletzte sich dabei leicht und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehren aus Teunz und Kühried sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 33.000 Euro.


0 Kommentare