25.03.2019, 09:39 Uhr

Ladendiebin gestellt Fleisch im Wert von fast 30 Euro geklaut

(Foto: Phovoir/123rf.com)(Foto: Phovoir/123rf.com)

Eine 55-jährige Frau kaufte am Freitag, 22. März, 8.20 Uhr., in einem Supermarkt in der Nunzenrieder Straße in Oberviechtacg an der Fleischtheke Lebensmittel im Wert von 28,37 Euro ein. An der Kasse bezahlte sie jedoch nur die sonstigen eingekauften Artikel und verließ anschließend den Markt.

OBERVIECHTACH Einem Mitarbeiter des Supermarkts fiel der Diebstahl auf und stellte die Frau bei ihrem Auto zur Rede. Sie übergab dem Angestellten die Tüte mit dem Fleisch und flüchtete mit ihrem Pkw. Der Zeuge konnte sich jedoch das Kennzeichen merken und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten die Frau schnell ermitteln. Sie erwartet eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahl. Der Einkaufsmarkt erteilte ihr Hausverbot.


0 Kommentare