24.03.2019, 21:13 Uhr

Baum trifft Mann 54-Jähriger wird bei Waldarbeiten schwer verletzt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 20. März, kam es in einem Waldstück bei Pruihausen (Markt Königstein) zu einem schweren Arbeitsunfall.

KÖNIGSTEIN/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Ein 54-jähriger Pruihausener war allein damit beschäftigt, in seinem Waldstück Bäume zu sägen. Hierbei änderte ein Baum die Fallrichtung, verkantete und fiel schlussendlich auf den Mann. Dieser konnte sich zunächst noch selbst befreien, rief aber lautstark um Hilfe. Eine Anwohnerin wurde auf die Hilferufe aufmerksam und verständigte den Rettungsdienst. Der 54-Jährige erlitt eine Unterschenkelfraktur und wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Sulzbach-Rosenberg verbracht.


0 Kommentare