22.03.2019, 11:34 Uhr

Die Polizei ermittelt In Erbendorf geklaut – in Polen wieder aufgefunden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Einen 5er BMW haben bislang Unbekannte in den frühen Morgenstunden des Donnerstags, 21. März, entwendet. Das Fahrzeug wurde im Laufe des Tages in Polen aufgefunden.

ERBENDORF Gegen 1.20 Uhr haben die Diebe unbemerkt den weißen BMW 525 in der Immanuel-Kant-Straße in Erbendorf aus einem Carport entwendet. Das Fahrzeug ist mit der Technik zur schlüssellosen Öffnung ausgestattet und hat einen Zeitwert von rund 50.000 Euro. Über ein elektronisch abrufbares Fahrtenbuch konnten diverse Haltepunkte auf der Route des Fahrzeugs recherchiert werden. Im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit der deutschen, tschechischen und polnischen Polizeibehörden ist das Fahrzeug in den Mittagsstunden schließlich in Nachod in Polen verlassen aufgefunden worden.

Die Kriminalpolizei Weiden hat die Ermittlungen zu Tat und Täter aufgenommen und bittet um Hinweise: Wer hat in der fraglichen Zeit in Erbendorf, insbesondere in und um die Immanuel-Kant-Straße Personen oder Fahrzeuge bemerkt die mit dem Diebstahl in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise werden unter der Rufnummer 0961/ 401-291 entgegengenommen.


0 Kommentare