21.03.2019, 13:23 Uhr

Gefährlich Holzbalken quer über einen Radweg gelegt – Radfahrerin stürzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein bislang unbekannter Täter legte auf dem Radweg entlang der Oberviechtacher Straße in Nabburg einen Handholzlauf quer über den Weg.

NABBURG Eine 46-jährige Landkreisbewohnerin befuhr am Sonntagmorgen, 5.30 bis 5.45 Uhr, den Radweg mit ihrem Fahrrad, sah das Hindernis nicht rechtzeitig, fuhr über dieses und stürzte. Die Frau wurde durch den Sturz leicht verletzt. Sie begab sich selbstständig ins Klinikum Weiden. Das Fahrrad wurde nicht beschädigt.

Die Polizei ermittelt nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hierzu bitte die Polizei Nabburg unter der Telefonnummer 09433/ 2404-0 um Hinweise aus der Bevölkerung.


0 Kommentare