18.03.2019, 15:19 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweis Schulgebäude in Auerbach beschmiert und beschädigt

(Foto: Olaf Speier/123rf.com)(Foto: Olaf Speier/123rf.com)

Im Zeitraum des vergangenen Wochenendes, 16. und 17. März, wurde das Gebäude der Grund- und Mittelschule in Auerbach von Vandalen heimgesucht.

AUERBACH/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Der oder die bislang unbekannten Täter beschossen zunächst mit einer Steinschleuder zwei Fensterscheiben der Knabentoilette. Die Stahlkugeln durchschlugen jeweils nur die äußeren Scheiben der Doppelverglasung. Darüber hinaus wurden im Bereich des rückwärtigen Eingangs zur Mittelschule Außenwände und ein Fensterpaneel mit den Schriftzügen „#colorscrew“, „Black“ und „Grey“ beschmiert. Der Schaden wird vorläufig mit 600 Euro beziffert.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Auerbach unter der Rufnummer 09643/ 9204-0 entgegen.


0 Kommentare