18.03.2019, 15:02 Uhr

Mittelschwer verletzt Von Fahrbahn abgekommen – 42-Jährige prallt gegen einen Baum

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Glück im Unglück hatte am Sonntag, 17. März, gegen 14.15 Uhr, eine 42-jährige Weidenerin. Die Dame war mit ihrem Pkw unterwegs von Weiden stadtauswärts in Richtung Mantel. Aus unerklärlichen Gründen kam die Dame plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und touchierte mit ihrem Fahrzeug einen Baum.

WEIDEN Durch den Aufprall zog sie sich mittelschwere Verletzungen zu, die kurz darauf im Klinikum Weiden behandelt werden mussten. Das Fahrzeug der Dame war mit 10.000 Euro Schaden nur mehr Totalschaden. Ersthelfer kümmerten sich um die Dame. Ein Rettungshubschrauber brachte einen Notarzt an die Unfallstelle. Der Rettungshubschrauber wurde aber, aufgrund der im Verhältnis gesehenen leichten Verletzungen, nicht weiter benötigt. Glück im Unglück für die Dame. Denn der Blick auf das Fahrzeugwrack hätteSschlimmeres vermuten lassen können.


0 Kommentare