12.03.2019, 15:39 Uhr

6.000 Euro Schaden Am Bleicher Kreisel nicht aufgepasst – zwei Leichtverletzte

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Montag, 11. März, gegen 17.15 Uhr, kam es am so genannten Bleicher Kreisel in Nittenau zu einem Verkehrsunfall.

NITTENAU Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Kreisstraße SAD15 von Nittenau kommend in Fahrtrichtung Bleich. Die junge Frau übersah, dass der vor ihr fahrende Pkw allerdings am Kreisverkehr verkehrsbedingt gehalten hatte. Es kam zum Auffahrunfall. Der 55-jährige Fahrer des haltenden Pkw und dessen 28-jährige Beifahrerin wurde hierbei leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der Gesamtsachschaden beträgt circa 6.000 Euro.


0 Kommentare