12.03.2019, 12:10 Uhr

Keine Verletzten Zwei Verkehrsunfälle an der gleichen Stelle – 16.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montag, 11. März, kam es in Wackersdorf auf der Bundesstraße B85 an der Kreuzung beim Autohaus Lohbauer gegen 17.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw,

WACKERSDORF Ein 38-jähriger Toyota-Fahrer befuhr die B85 in Richtung Cham und wollte an der Kreuzung nach links in die Carl-Maria-von-Weber-Str. einbiegen. Hierbei übersah er jedoch einen entgegenkommenden 25-jährigen BMW-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Gesamtunfallschaden beträgt circa 8.000 Euro.

Bereits gegen 16.45 Uhr hatte es an derselben Unfallörtlichkeit gekracht. Auch dieser Unfall endete glücklicherweise nur mit Sachschaden. Ein 26-jähriger Golffahrer wollte von der Carl-Maria-von-Weber-Straße die B 85 geradeaus in Richtung Steinberg überqueren und übersah dabei einen aus Richtung Schwandorf kommenden Ford. Dessen 43-jähriger Fahrer konnte einen Zusammenstoß noch verhindern, indem er nach rechts auswich. Hierbei überfuhr er aber zwei Verkehrsinseln und kam anschließend in einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der Schaden an seinem Pkw beträgt circa 8.000 Euro.


0 Kommentare