11.03.2019, 15:34 Uhr

Die Kripo ermittelt Kontrolle in Waidhaus – über 250 Gramm Marihuana und Ecstasy sichergestellt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am späten Freitagvormittag, 8. März, wurden der Polizei im Bereich „An der Bahn“ in Waidhaus verdächtige junge Männer mitgeteilt worden. Bei der Kontrolle der vierköpfigen Gruppe sind Betäubungsmittel aufgefunden worden.

WAIDHAUS Gegen 11 Uhr hielten sich die Verdächtigen im Umfeld einer Sportanlage auf. Bei der Kontrolle sind bei einem 15-Jährigen über 15 Gramm Marihuana und ein verbotenes Einhandmesser aufgefunden worden, während sein 19-jähriger Begleiter einige Ecstasy-Tabletten bei sich führte.

Die anschließende Nachschau am Wohnort der Verdächtigen führte zur Sicherstellung von weiteren Betäubungsmitteln, sodass ihnen am Ende über 250 Gramm Marihuana und acht Ecstasy Tabletten zur Last gelegt werden müssen.

Nach den polizeilichen Maßnahmen sind die beiden Tatverdächtigen aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab wieder entlassen worden. Die Kriminalpolizei Weiden hat die Ermittlungen übernommen.


0 Kommentare