05.03.2019, 11:35 Uhr

Körperverletzung Betrunkener 24-Jähriger beschießt Feuerwehrmann mit einer Papierkanone

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Mit einer so genannten Papierkanone wurde in Tirschenreuth während des Faschingszugs am Sonntag, 3. März, gegen 15.25 Uhr, ein als Absperrposten eingesetzter Feuerwehrmann beschossen und dabei leicht an der Hand verletzt.

TIRSCHENREUTH Der alkoholisierte 24-jährige Täter, der den Schuss von einen Faschingswagen herunter abgegeben hatte, rechnete offensichtlich nicht mit einer Verletzungsgefahr. Er erhält nun aber trotzdem eine Anzeige wegen Körperverletzung.


0 Kommentare